Über mich und

meinen Weg zum Golf …

Ich stamme aus einer Künstlerfamilie, und auch ich wollte wie meine Eltern ein Künstler werden. Ich
war gerade 5 Jahre alt, als mein kindlicher Traum in Erfüllung ging und ich das erste Mal mit meinen
Eltern auf der Bühne stehen durfte. Später folgten Auftritte als Sänger in Varietés, Theatern und
TV-Shows. Doch meine Berufspläne änderten sich, als mir eines Tages ein professioneller Golfspieler
begegnete, der mich in die Welt des Golfsports regelrecht katapultierte. Ich war so besessen von
diesem Sport, dass ich beschloss, mein neues Hobby zum Beruf zu machen. 2005 erlangte ich die
Platzreife. Dank intensivem Training erreichte ich innerhalb von nur 18 Monaten ein HCP (Handycap)
von 5,0 und absolvierte meine Trainerprüfungen. Heute gilt meine größte Leidenschaft dem Kinder-
und Jugendtraining. Darüber hinaus macht es mir immer wieder große Freude, auch erwachsene
Nichtgolfer durch Schnupperkurse und Events für das Golfspiel zu begeistern, mein handwerkliches
und technisches sowie psychologisches Wissen weiterzugeben – vom ersten Schwung bis hin zur
Perfektion.

2010 C-Trainerlizenz des DGV Leistungs- und Breitensport
2013 B-Trainerlizenz des DGV
DGV-Fortbildung Koordinationsiraining im (Leistungs-)Golf nach August Neumaier / VCG-Fortbildung
Differenzielles Lernen in Theorie und Praxis
PGA-Ausbildung Modul 1
Seit 2010 Kinder- und Jugendtrainer im Golfclub Münster Tinnen e.V, Golfclub Wilkinghege e.V. in
Münster und im Golfclub Brückhausen in Alverskirchen

Aktuelle Videos und Bilder findet ihr auf YouTube, Facebook und Instagram